Aufbau-Workshop "Bildbearbeitung mit GIMP"

09.12.2017, 10.00 - 17.00 Uhr

Medienwerkstatt Wismar im Filmbüro MV
Bürgermeister-Haupt-Straße 51
Haus 4
23966 Wismar

Veranstalter: Filmbüro Mecklenburg-Vorpommern e.V. (Medienwerkstatt)

zum Einen eine Auffrischung des Wissens aus dem Crashkurs sein und sich zum Anderen mit Ebenen und Masken anhand konkreter Beispielbilder und einer einfachen Retusche widmen. Die „Werkzeuge“ von GIMP werden bis hin zu Ebenen und Masken erläutert und zusammen ausprobiert.


GIMP ist ein kostenloses, höchst professionelles Bildbearbeitungsprogramm, das beispielsweise unter www.gimp.org herunter geladen werden kann.


Am 09. Dezember von 10 bis 17 Uhr bietet die Fotografin, Tutorin und freie Journalistin Nicole Hollatz diesen Workshop an. Um effektiv mitarbeiten zu können, empfiehlt es sich, die neueste deutsche Version von GIMP installiert auf dem eigenen Laptop mitzubringen. So können die Kursteilnehmer das Erlernte gleich an eigenen kleinen Projekten ausprobieren. Wer keine eigene Technik mitbringen kann, kann sich trotzdem anmelden, sollte dies bei der Anmeldung aber angeben. Dann wird ein Computer (Apple) vom Filmbüro bereitgestellt.


Die Zielgruppe des Workshops sind Interessierte des Alters ab 14 Jahren, die in ihrer Arbeitsweise professioneller werden möchten. Mitbringen: Eigenen Laptop mit der neuesten deutschen Version von GIMP. Für Teilnehmer, die keinen eigenen Laptop mitbringen können, stellt die Medienwerkstatt das entsprechende technische Equipment kostenlos zur Verfügung (Apple). Dies bitte bei der Anmeldung angeben.

226_aufbau-ws_bildbearbeitung_mit_gimp_12-17.pdf (66 KB)

zur Übersicht