Seniorenworkshop "Meine Fotos"

16.11.2017, 14.00 - 16.00 Uhr

Medienwerkstatt Wismar im Filmbüro MV
Bürgermeister-Haupt-Straße 51
Haus 4
23966 Wismar

Veranstalter: Filmbüro Mecklenburg-Vorpommern e.V. (Medienwerkstatt)

„Ohne Fotografie ist der Moment für immer verloren, so als ob es ihn nie gegeben hätte.“ Richard Avedon (1923 - 2004)


Mehr als 150 Jahre lang wurden Fotos analog aufgenommen, entwickelt und meist als Papierfotos oder Dias genutzt, die Foto-Negative liegen als Filmstreifen vor. Das hat sich radikal geändert. Fotografiert, angeschaut, weitergegeben und genutzt werden Fotos fast nur noch digital.


In Fotoalben und alten Schuhkartons lagern viele Erinnerungen aus vergangenen Jahrzehnten. Um die alten Geschichten auch digital für die Nachwelt zu erhalten, müssen sie digitalisiert werden. Hier stellt sich dann die Frage, wie diese Fotos sinnvoll zu sortieren und abzuspeichern sind.

In diesem Workshop lernen Sie die Arbeitsschritte der Fotodigitalisierung kennen und werden auch zum Test erste eigene Fotos digitalisieren und bearbeiten können. Die Technik stellen das Filmbüro und die Computerspielschule Greifswald zur Verfügung. Sie können aber auch eigene Technik wie Laptop und Scanner mitbringen.


Außerdem haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich anschließend bei Kaffee und Keksen mit der Referentin und mit anderen Lernenden über den Lernprozess auszutauschen und Fragen zu stellen.


Der Workshop erfordert mindestens elementare Computergrundkenntnisse. Die Zielgruppe des Workshops sind Interessierte des Alters ab 50 Jahren. Die Anmeldung zum Workshop ist erforderlich.

225_senioren-ws_alte_fotos_und_dias_digitalisieren_11-17.pdf (65 KB)

zur Übersicht