11.06.2014

„Fête de la Musique“ in Greifswald

radio 98eins beim großen Musikfestival am 21. Juni 2014 dabei

Am 21. Juni 2014 wird der Sommer musikalisch mit der Fête de la Musique in Greifswald eröffnet. Auf diversen Bühnen in der Stadt spielen dann Künstler und Bands – auch im Innenhof des Universitäts-Hauptgebäudes.

Dorthin lädt der Greifswalder Lokalsender radio 98eins, der Offene Kanal der Medienanstalt M-V in der Hansestadt, an diesem Tag alle Musikinteressierten ein. Der Tag wird mit einem eigenen musikalischen Line-up im Innenhof des Universitäts-Hauptgebäudes gebührend gefeiert. Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Programm: von Hip-Hop und Pop über Indie, Blues und Rock ist alles dabei. Exklusiv sendet radio 98eins den ganzen Tag live vom Festival.

Nicht nur Greifswalder Lokalbands wie „Turtleneck“, „Five Aces“ und „Arthur and Band“, sondern z.B. auch „Dr. T und Band“ von der Insel Rügen spielen das Beste aus ihrem Repertoire. Ebenfalls dabei sind die Bands „BeatCube“ und „Transit FM“ aus Berlin.

Das Highlight aber bietet die Gruppe „ME“ aus dem australischen Melbourne. Die vierköpfige Truppe „ME“ spielt seit 2008 eine Mischung aus Indie und Rock und lässt sich dabei von altbekannten Größen wie Led Zeppelin, Radiohead und den Beatles inspirieren. Abwechslung bieten dazu die heimische Gruppe „Turtleneck“ mit ihren poppigen Reggae-Beats und die Berliner „BeatCube“, die ihren Fokus auf Disco und Dance legen.

Die Gelegenheit, diese unterschiedliche Musikvielfalt zu genießen – frei nach dem Motto „umsonst und draußen“, – bietet sich nur einmal im Jahr.

Fête de la Musique – Bühne von radio 98eins

Wann: 21. Juni 2014, 14-22 Uhr
Wo: Innenhof des Universitäts-Hauptgebäudes, Domstraße 11, 17489 Greifswald
Live-Übertragung: In Greifswald und Umgebung auf der UKW-Frequenz 98,1 MHz sowie im Livestream auf www.radio98eins.de

Ansprechpartner: Torben Brandt, pr@radio98eins.de

PM „Fête de la Musique“ in Greifswald (278 KB)