01.05.2015

radio 98eins ist Veranstaltungspartner des Nordischen Klangs

Der Lokalsender wird sein Programm durch Interviews, Mitschnitte und Musik vom 1. bis 10. Mai nordisch einfärben

Vom 01. bis zum 10. Mai wird auch in diesem Jahr das Festival „Nordischer Klang“ von radio 98eins begleitet. Nordeuropäisches Flair erwartet die RadiohörerInnen in einem abwechslungsreichen Programm, bei dem aktuelle Musik aus den skandinavischen Ländern gespielt und spannende Interviews mit den nordischen Künstlern geführt werden.

Das Land Norwegen steht in diesem Jahr im Fokus des Festivals. Entsprechend werden auch länderspezifische Berichte und Beiträge in das Programm von radio 98eins übernommen. Das Festival „Nordischer Klang“ bietet nicht nur musikalische Höhepunkte wie Konzerte, sondern auch Vorträge und Lesungen, von denen interessante Mitschnitte ausgestrahlt werden.

Zu den Terminen im Programm von radio 98eins gehören u.a. der Besuch von Roman Schatz bei „Nacht am Meer – Der Talk im Strandkorb“ (Di, 5. Mai, 22 Uhr) und eine Sonderausgabe von „SprachrOhr – Mit Eleganz und Eloquenz“, die sich mit Skandinavischen Sprachen beschäftigen wird (Mi, 6. Mai, 22 Uhr). Alle weiteren Termine können der Internetpräsenz von radio 98eins entnommen werden.

Alle BürgerInnen sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit radio 98eins den Nordischen Klang mitzuerleben. Für hochkarätige Musik und kulturelle Unterhaltung ist gesorgt!

Nordischer Klang auf radio 98eins
Wann: 01.-10. Mai 2015
Wo: 98,1 MHZ oder im Livestream auf www.radio98eins.de

Informationen zu Verein und Sender:
radio 98eins ist das Lokalprogramm für Greifswald des radio 98eins e.V. im Rahmen des Offenen Kanals Hörfunk der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern und in Kooperation mit NB-Radiotreff 88,0, finanziert mit Mitteln der Medienanstalt, des Studentenwerkes Greifswald und der Studierendenschaft der Universität Greifswald.
Ansprechpartner: Christopher Arnold, pr@radio98eins.de.

PM "radio 98eins ist Veranstaltungspartner des Nordischen Klangs" (78 KB)