28.05.2015

rok-tv-Newsletter: HAUSlese – live im Fernsehstudio von rok-tv anlässlich der 15. Kunstnacht!

Veranstaltung von rok-tv zur Kunstnacht am 29. Mai 2015

Foto

Inzwischen ist es Tradition geworden, dass sich anlässlich der Rostocker Kunstnacht die ohnehin offenen Türen des Rostocker Offenen Kanals in besonderer Art und Weise für Kunstschwärmer und Neugierige öffnen.

Unterhaltsam und kreativ soll es in den Räumen von rok-tv zugehen, wenn die Besucherinnen und Besucher des Stadtteilfestes den Bürgersender erforschen.

Ab 18 Uhr öffnet der Bürgersender seine Türen für alle Interessierten. Im Laufe des Abends geht rok-tv live auf Sendung! Besonderes Highlight: „Die HAUSlese“ - die Bühne für Literatur & Singer-/Songwriting, die dem Publikum eigene Lyrik und Prosa präsentiert - ist zu Gast! Die HAUSlese im Studio des Bürgersenders ist eine Kooperation mit der HAUSlese und dem Literaturhaus Rostock im Peter-Weiss-Haus.

Die Moderatoren Tobias Wolff und Jens Lippert versprechen einen unterhaltsamen, abwechslungsreichen und informativen Abend. Außerdem gibt es handgemachte Livemusik.

Als besonderen Höhepunkt können sich die Gäste an diesem Abend auf den Autor Bert Lingnau freuen, der aus seinem Buch „Die Tochter des Henkers“ mit Sachkenntnis, Einfühlungsvermögen und Fantasie authentische Kriminalfälle aus Mecklenburg und Vorpommern aus den Jahren zwischen 1565 und 1923 schildert.
Während der Rostocker Kunstnacht wird Bert Lingnau im Rostocker Offenen Kanal (rok-tv) den Fall „Eulenauge“ vorstellen: Protagonist ist der Rostocker Notar Wilhelm Ulenoge, der im 16. Jahrhundert in der Engen Straße, einem Teil der heutigen Hartestraße in der Östlichen Altstadt, lebte und massenhaft Urkunden für Adlige fälschte.

Das kunstvolle Treiben wird außerdem für die Rostocker Fernsehzuschauer aufgezeichnet und für die eigentlichen Nachtschwärmer der Rostocker Kunstnacht zu einem späteren Zeitpunkt im Programm von rok-tv ausgestrahlt.

Veranstaltungsort:
rok-tv
Grubenstraße 47
18055 Rostock
Tel.: 0381/ 4919898
Mail: info@rok-tv.de
www.rok-tv.de