04.04.2018

Spannende Angebote der Medienwerkstatt im Filmbüro MV

Foto

Vom 4. - 06. Mai findet ein besonderer Workshop statt: „Licht – Portraitaufnahmen jenseits der Dreipunktausleuchtung“. Kameramann und Studentenoscar-Preisträger Stephan Buske wird mit den Teilnehmern die klassischen Pfade der Portraitausleuchtung verlassen und sein Praxiswissen und seine Erfahrungen weitergeben.

Der Referent Stephan Buske arbeitet als Director of Photography vorwiegend im Bereich Spielfilm, Musikvideo und Fernsehen. Während des Studiums an der FILMUNIVERSITÄT BABELSBERG drehte Stephan Buske zahlreiche kurze und mittellange Filme, welche mit diversen nationalen Preisen ausgezeichnet wurden. 2016 gewann sein Abschlussfilm AM ENDE DER WALD den STUDENTEN-OSCAR in Silber in der Kategorie Bester ausländischer Spielfilm (STUDENT ACADEMY AWARD; BEST FOREIGN NARRATIVE). Vor seinem Studium absolvierte Stephan Buske seine Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton in der Medienwerkstatt Wismar. Er führt regelmäßig Seminare und Workshops in Wismar im Filmbüro MV durch.

Mehr Informationen unter: http://www.filmbuero-mv.de/de/medienwerkstatt/workshops_seminare/workshops_2018/05_18_208_licht

Unser Angebot für Fotointeressierte haben wir überarbeitet und in den Workshops im April noch einige freie Restplätze:

Am 7. April findet ein neuer „Crashkurs Digitale Fotografie“ statt. Wir haben den beliebten Crashkurs zeitlich verkürzt, er findet ab sofort nur noch am Samstag statt. Dementsprechend hat sich auch der Teilnahmebeitrag reduziert. Mehr Informationen unter: http://www.filmbuero-mv.de/de/medienwerkstatt/workshops_seminare/workshops_2018/04_18_204_crashkurs_digitale_fotografie

Am 14. April ist neu im Programm die „Werkstatt Fotografie“. Dieses komplett neue Angebot richtet sich nicht nur an Anfänger, ist auch für Teilnehmer*innen aus dem Crashkurs vom 7. April geeignet. Wir werden die Wismarer Altstadt rund um die Nikolaikirche in einer Fotosession entdecken und die Bilder anschließend in der Medienwerkstatt auswerten, natürlich mit Tipps und Tricks aus professioneller Hand. Kommen Sie mit auf eine spannende und inspirierende Fototour. Mehr Informationen unter: http://www.filmbuero-mv.de/de/medienwerkstatt/workshops_seminare/workshops_2018/04_18_205_werkstatt_fotografie

Für die älteren unter uns, Interessierte ab 50 Jahren, bieten wir auch wieder ein Seminar an:

Am 26. April dreht sich im „Senioren“-Seminar „Abgehängt – Wir doch nicht!“ alles rund um die sozialen Netze. Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, sich anschließend bei Kaffee und Keksen mit dem Referenten und den anderen Lernenden über den Lernprozess auszutauschen und Fragen zu stellen. Der Workshop erfordert mindestens elementare Computerkenntnisse. Weitere Informationen unter: http://www.filmbuero-mv.de/de/medienwerkstatt/workshops_seminare/workshops_2018/04_18_206_senioren_ws_abgehaengt

Wir freuen uns über Ihre und Eure Anmeldungen für die Workshops und Seminare. Es steht Ihnen zur Verfügung Herr Thomas Gehnich, am besten per E-Mail: medienwerkstatt@filmbuero-mv.de, oder per Telefon unter (03841) 618 400.

Und hier noch ein Ausblick auf den Juni:

08. - 10.06.2018    Workshop Stilistische Film- und Fotoanalyse
28.06.2018             Seminar Mediensicherheit und Prävention – Creative Gaming
28.06.2018             Sommerfest der Medienwerkstatt

Und vom 29.06. bis zum 01.07. findet das 12. Filmfest Wismar und 10. Kinderfilmfest NAUTILUS statt.

208 - WS Licht 05-18 (170 KB)