21.02.2014

Ausschreibung "klicksafe Preis für Sicherheit im Internet"

Bewerbungen bis 15. März 2014 einreichen

Die EU-Initiative klicksafe verleiht auch in diesem Jahr den „klicksafe Preis für Sicherheit im Internet“. Mit dem Preis werden herausragende Projekte geehrt, die sich um das Thema Onlinesicherheit verdient machen. Die Durchführung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Stiftung Digitale Chancen. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Grimme Online Award im Juni 2014 statt.

Der „klicksafe Preis für Sicherheit im Internet“ ist in zwei Kategorien ausgeschrieben: Zum einen sollen Webangebote ausgezeichnet werden, darunter fallen Webseiten und -portale, Chats oder Blogs. Zum anderen sind die besten Projekte wie Kursangebote, Kampagnen oder Veranstaltungen, aber auch dramaturgische Bearbeitungen wie Theaterstücke oder Videos für Internetnutzer gesucht.

Grundvoraussetzung für die Teilnahme: Die Wettbewerbsbeiträge müssen sich mit dem Thema Sicherheit im Netz befassen und über die Risiken sowie angemessenes Nutzerverhalten informieren. In diesem Jahr rufen die Veranstalter insbesondere solche Bewerber zur Teilnahme auf, die besonders die Risiken und Chancen der mobilen Internetnutzung thematisieren.

Die kinderleichte Bedienbarkeit von mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablet PCs sowie kostengünstige Internetflatrates führen zu einer ständig  weiter verbreiteten Nutzung des mobilen Internet. Dabei spielen Aspekte wie die Preisgabe privater Daten ebenso eine Rolle wie die Steuerung der Kosten und der im Internet verbrachten Zeit sowie die Respektierung der Rechte anderer, für die Nutzerinnen und Nutzer sensibilisiert sein sollten. Bewerbungen von Angeboten und Projekten mit anderen thematischen Schwerpunkten sind ebenfalls herzlich willkommen.

Bewerbungen und Vorschläge können bis zum 15. März 2014 eingereicht werden. Angesprochen sind sowohl öffentliche Einrichtungen und Organisationen als auch Privatpersonen, Unternehmen und Initiativen.

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen und das Online-Bewerbungsformular finden Sie über www.klicksafe.de und unter www.digitale-chancen.de/klicksafepreis.

Kontakt:
Dilek Atalay
Referentin
EU-Initiative klicksafe
_______________________________
c/o Landesanstalt für Medien
Nordrhein-Westfalen (LfM)
Zollhof 2
40221 Düsseldorf
Postfach 10 34 43
40025 Düsseldorf
Tel:    + 49 (0) 21 1 - 77 00 7 - 190
E-Mail: datalay@lfm-nrw.de
http://www.klicksafe.de
http://www.lfm-nrw.de

PM klicksafe Preis 2014 (118 KB)