24.08.2018

Jubiläumssymposium des Fachverbandes Medienabhängigkeit

15. bis 16.11.2018 in Berlin

Der bundesweite Fachverband Medienabhängigkeit e.V. lädt zum Jubiläumssymposium im November nach Berlin. Alle im sozialen, klinischen und Bildungsbereich Tätigen, die sich für den Bereich der digitalen Mediennutzung interessieren, werden hier vom 15. bis 16.11. auf den aktuellen Stand von Forschung, Beratung/Therapie und digitalen Innovationen gebracht. Dazwischen wird gefeiert. Das hochkarätige Programm finden Sie auf anhängendem Flyer oder auf www.fv-medienabhaengigkeit.de.

Kontakt:
Dr. phil. Detlef Scholz
Systemischer Berater und Therapeut (SG), Systemischer Supervisor (SG)
Systemischer Körperpsychotherapeut (GST)
Erziehungswissenschaftler, Pädagoge
Erster Vorsitzender des Fachverbandes Medienabhängigkeit e.V.

Ev. Suchtkrankenhilfe Mecklenburg-Vorpommern gGmbH
Kompetenzzentrum und Beratungsstelle für exzessive Mediennutzung und Medienabhängigkeit
Ferdinand-Schultz-Straße 12
19055 Schwerin

Tel.  0385 5213141
Fax. 0385 5213142
E-Mail: mediensuchtberatung@suchthilfe-mv.de
Internet: www.medienwissen-mv.de; www.suchthilfe-mv.de

Flyer Symposium FVM 2018 (1.76 MB)