09.04.2019

rok-tv-Newsletter: Filmprojekt: Film ab! Berufserkundung mit Kamera und Mikrofon

Foto

Quelle: Christoph Jahn, Projektleiter und Medienpädagoge

„Neue Erfahrungen“ – so lautet der Titel der 20-minütigen Dokumentation, die im Rahmen des Filmprojektes „Film ab! – Berufserkundung mit Kamera und Mikrofon“ der Volkshochschule Rostock entstand. Filminteressierte junge Menschen, vorwiegend mit Fluchterfahrung, besuchten den Rostocker Offenen Kanal Fernsehen (rok-tv), den nichtkommerziellen Lokalradiosender LOHRO sowie die Produktionsfirma Rabauke Filmproduktion in Rostock und erhielten einen spannenden Einblick in die Welt der Medien.

Die jungen Filmemacherinnen und Filmemacher lernten unter Anleitung des Medienpädagogen Christoph Jahn alle wichtigen Prozesse beim Entstehen eines Dokumentarfilmes kennen. Von der Ideensammlung über den Filmdreh bis zum Schnitt konnten sie dabei sein und den Film selbst gestalten.

Zunächst erhielten die Teilnehmenden eine Einführung in die Filmgestaltung, bevor es dann an die Planung der Dokumentation und an die Vorbereitung der einzelnen Interviews ging. Bei den Drehs konnten die jungen Filmemacherinnen und Filmemacher sowohl vor als auch hinter der Kamera jede Menge praktische Erfahrung sammeln. Der eigentliche Film entstand dann erst beim Schnitt. Angeleitet von einem erfahrenen Cutter konnten die Teilnehmenden die einzelnen Film- und Tonaufnahmen synchronisieren, den Aufbau der Dokumentation gestalten und den fertigen Film mittels Musik und Text abrunden. Entstanden ist schließlich eine interessante und persönliche Dokumentation, die viel Auskunft über verschiedene Berufsfelder im Bereich der Medien in der Region Rostock gibt.

Das Filmprojekt, welches im Rahmen des Förderprogramms „impakt intergration“ der Wübben Stiftung durchgeführt wurde, bot den Teilnehmenden nicht nur Unterstützung bei der beruflichen Orientierung, sondern gab ihnen vor allem die Möglichkeit, sich künstlerisch kreativ und medienkompetent zu entfalten.

Die Dokumentation ist nun wie folgt im Programm von rok-tv zu sehen:

Dienstag, den 09. April 2019, 09:30, 12:30, 15:30, 18:30, 21:30 Uhr sowie am Sonnabend, den 13. April 2019 zu den gleichen Uhrzeiten.

Wer die Sendung verpasst hat, kann den Beitrag auch in der Mediathek https://www.mmv-mediathek.de/play/27107-neue-erfahrungen-berufserkundung-mit-kamera-mikrofon.html anschauen.

www.rok-tv.de