27.03.2014

juuuport gewinnt Deutschen Bildungsmedien-Preis "digita 2014"

Hannover. www.juuuport.de, die Selbstschutz-Plattform von Jugendlichen für Jugendliche im Web, wurde mit dem Deutschen Bildungsmedien-Preis digita 2014 ausgezeichnet. Der digita wird an herausragende digitale Bildungsmedien verliehen. Träger des digita sind das Institut für Bildung in der Informationsgesellschaft an der TU Berlin (IBI), die Intel GmbH und die Stiftung Lesen.

juuuport erhielt den Preis in der Kategorie „Privates Lernen“, Sparte „über 10 Jahre“. Die Preisverleihung fand im Rahmen der didacta-Bildungsmesse in Stuttgart statt. "Der 'Selbstschutz im Internet' wird von jugendlichen Scouts kompetent und authentisch praktiziert. Die nicht einfache Gratwanderung zwischen Zielgruppenansprache und inhaltlicher Qualität gelingt den Scouts durchweg hervorragend", so die Jury.

„Die Scouts von juuuport können auf diese wichtige bundesweite Auszeichnung stolz sein. Sie ist eine besondere Anerkennung für ihr ehrenamtliches Engagement. Auch dieser weitere Preis bestätigt, dass das Konzept des Selbstschutzes ein guter Weg für Jugendliche ist, sich bei Problemen im Web untereinander zu helfen. Die Jugendlichen von juuuport machen durch ihre erfolgreiche Arbeit deutlich, dass sie sich Cybermobbing und Abzocke im Internet nicht gefallen lassen", stellt Ortrud Wendt, Vorsitzende der Versammlung der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM), fest, die die Plattform juuuport gemeinsam mit sechs weiteren Landesmedienanstalten fördert.

„Wir freuen uns sehr über diesen Preis und hoffen, andere Jugendliche für den Einsatz für ein faires, diskriminierungsfreies und sicheres Internet zu motivieren“, so Björn von juuuport, der gemeinsam mit Adrian den Preis im Namen der Scouts entgegennahm.

Die vollständige Laudatio finden Sie auf der Website des digita: http://www.digita.de/2014/privat2.htm.

Trägerin der Plattform juuuport.de ist die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM). Mitförderer sind die Bremische Landesmedienanstalt (brema), die Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (MMV), die Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA), die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM), die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) und die Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK).

PM juuuport gewinnt Deutschen Bildungsmedien-Preis "digita 2014" (318 KB)