15.06.2020

„sputnik” Folge 71 – Die Veränderung der Kulturszene in der Corona-Pandemie

„sputnik”, das Jugend- und Kulturmagazin von rok-tv, wird von Praktikanten und FSJlern produziert und zeigt Euch Aktuelles aus Rostock.

Foto

„sputnik”, das Jugend- und Kulturmagazin von rok-tv, wird von Praktikanten und FSJlern produziert und zeigt Euch Aktuelles aus Rostock.

In dieser Ausgabe hat sich die Redaktion über die aktuelle Situation des Kultursektors in der Hansestadt- und Universitätsstadt Rostock zu Pandemie-Zeiten umgehört, Eindrücke und Meinungen gesammelt. Bei Künstlerinnen und Künstlern, Veranstalterinnen und Veranstaltern, Kultureinrichtungen und Passanten wurde mit Kamera und Mikro nachgefragt, wie sich die Kulturlandschaft in dieser besonderen Zeit verändert.

Sendezeiten:

Erstausstrahlung am Montag, den 15. Juni 2020 um 10:25 Uhr. Wiederholungen folgen alle 3 Stunden sowie am darauffolgenden Mittwoch und Freitag. Die genauen Sendezeiten finden sich hier: https://rok-tv.de/programm/aktuelles-programm.html

… und zu jeder anderen Zeit in unserer Mediathek: https://mmv-mediathek.de/sendungen/41-sputnik.html

P.S.: Übrigens ist unsere Redaktion für Jugendliche (auch außerhalb eines Praktikums oder FSJ) offen zugänglich und freut sich über jedes neue Gesicht! Einfach bei uns melden und mitmachen!

Bild: Ibrahim von der "sputnik"-Redaktion, Quelle: screenshot "sputnik" Folge 71

www.rok-tv.de