22.06.2021

Save-the-Date: Online-Fachtag "Wem glauben wir? - Meinungsbildung in der mediatisierten Gesellschaft" am 21.10.2021

Das Netzwerk "AG Medienbildung Rostock" lädt ein

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe medienbildungsinteressierte Menschen,

gerne möchten wir - das Netzwerk "AG Medienbildung Rostock" - heute über den kommenden Online-Fachtag "Wem glauben wir? - Meinungsbildung in der mediatisierten Gesellschaft" am 21.10.2021 informieren.

Der Online-Fachtag möchte pädagogischen Fachkräften Mut machen, sich für den Umgang mit Verschwörungsmythen und Fake News methodisch zu stärken und medienpädagogisch fit zu machen.

Es gibt ein besonders breites Angebot an Online-Workshops und Impulsen. Zu den Impulsen am Vormittag ist der Junior-Prof. Dr. Andreas Spengler (Medienbildung und Medienpädagogik) der Universität Rostock sowie Raphaela Müller vom JFF - Institut für Medienpädagogik mit dem Projekt "Truth Tellers" eingeladen. Danach besteht die Möglichkeit, an zahlreichen Workshops in Online-Konferenzräumen teilzunehmen.

Die Veranstaltung wird von der "AG Medienbildung Rostock" veranstaltet. Die AG hat sich 2020 gegründet. Praxis, Aufklärung, Sensibilisierung und Befähigung für sozialpädagogische und medienpädagogische Themen stehen im Fokus. Zu den Gründungsmitgliedern gehören der Bereich Jugendschutz des Amtes für Jugend, Soziales und Asyl Rostock, die Stadtbibliothek Rostock, Schulsozialarbeit Rostock, Polizeiinspektion Rostock/ Bereich Prävention, Institut für neue Medien Rostock, Radio LOHRO, Regionalbeauftragter für Medienbildung Rostock, Rostocker Offener Kanal (rok-tv) der Medienanstalt M-V und Juniorprofessur für Medienpädagogik und Medienbildung – Philosophische Fakultät der Uni Rostock.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie im Anhang.

Gerne können Sie sich ab heute schon vorab für die Veranstaltung anmelden:

https://www.eventbrite.de/e/wem-glauben-wir-meinungsbildung-in-der-mediatisierten-gesellschaft-tickets-159974115887

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer.

Herzliche Grüße,

AG Medienbildung Rostock

Vorankündigung_FT_Medien.docx (151 KB)