Populismus im Netz

15.11.2019, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Bürgermeister-Haupt-Straße 51
Haus 4,

23966 Wismar

Veranstalter: Filmbüro Mecklenburg-Vorpommern e.V. (Medienwerkstatt)

In den sozialen Netzwerken begegnen uns immer wieder Fotos und Videos, die ein ganz bestimmtes Ziel verfolgen – Meinungsmache!!!

Häufig werden hierzu Tatsachen verdreht, Bilder und Videos aus dem Zusammenhang gerissen oder ganz einfach bearbeitet um ein bestimmtes, falsches Bild zu erzeugen.

Gerade im Rechtspopulismus ist diese Machart stark vertreten. Auf einfache Weise wird ein großes Publikum erreicht und oft verfälschte oder nachgebesserte Nachrichten in den Umlauf gebracht. Aber auch beim Videoportal YouTube werden eigene Thumbnails erstellt, die mit dem eigentlichen Video nichts zu tun haben. Diese dienen der Klickzahlerhöhung und schüren eine ganz bestimmte Haltung. In dem Workshop werden verschiedenen Beispiele analysiert und in einer Diskussionsrunde Möglichkeiten entwickelt, wie mit solchen irreführenden Bildern und Fake News umgegangen werden kann.

Die Zielgruppe des Seminars sind Schüler ab der 5. Klasse, Lehrer, Referendare, Lehrerweiterbildung, Sozialpädagogen und weitere Multiplikatoren aus der Kinder- und Jugendsozialarbeit.

 

Teilnahmebeitrag:                 kostenlos

 

Datum / Uhrzeit:                    Freitag, 15.11.2019               10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

Referentin:                             Tobias Neumann

Teilnehmerzahl:                     bis 90 Personen ab der 5. Klasse

 

Anmeldung:                            Thomas Gehnich/ Filmbüro MV  03841 – 618 400

                                                  www.medienwerkstatt-wismar.de

                                                  medienwerkstatt@filmbuero-mv.de

 

Noch ein Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass Sie sich verbindlich anmelden. Es kann natürlich sein, dass Ihnen etwas dazwischen kommt. Bitte sagen Sie dann bis spätestens zum 4. November ab. Erfahrungsgemäß bekommen wir frei werdende Plätze wieder besetzt, wenn wir rechtzeitig Bescheid bekommen.

Anfahrt:

Sie finden die Medienwerkstatt im Haus 4 auf dem Gelände des Filmbüros MV, in der Bürgermeister-Haupt-Straße 51. Die Einfahrt ist etwas versteckt direkt hinter der Fußgängerampel in Fahrtrichtung Schweriner Straße. Wir haben auf dem Gelände Parkplätze.