ABGESAGT: Mädels ran an die Kamera – Girls'Day M-V 2020 bei rok-tv

26.03.2020, 09:30 - 15:00 Uhr

rok-tv
der Medienanstalt M-V
Grubenstraße 47
18055 Rostock

Veranstalter: rok-tv der Medienanstalt M-V

Aufgrund der aktuellen Krisensituation durch das Coronavirus muss diese Veranstaltung zu Ihrem und zu unserem Schutz leider abgesagt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis und sind hoffentlich bald wieder für Sie da. Bitte lesen Sie hierzu auch:

https://medienkompetenz-in-mv.de/aktuelles/news/736-coronavirus-die-medienanstalt-mecklenburg-vorpommern-mmv-schliesst-ab-dem-16-maerz-2020-ihre-offenen-radio-fernsehkanaele-fuer-den-publikumsverkehr.html

Wir werden zusammen einen kleinen Sendebeitrag erstellen – welche Elemente ihr dafür verwenden wollt, ob nun Umfrage, Trickfilm, Drawfilm oder Moderation, das entscheiden wir gemeinsam. Es bleibt aber nicht bei der „grauen Theorie“ – „ganz nebenbei“ werdet ihr lernen, mit Kamera und Mikrofon umzugehen und mitbekommen, welche Schritte nötig sind, um einen kleinen Fernsehbeitrag zu erstellen.

Eingeladen sind 6 Mädchen, die sich für einen Medienberuf interessieren und keine Scheu haben, sowohl vor, als auch hinter der Kamera aktiv zu werden.

Voraussetzung ist die von den Eltern unterschiebene Einverständniserklärung.

Bitte Verpflegung mitbringen.

Anmeldungen bitte online: https://www.girls-day.de/Radar?lat=54.103&lon=12.100&zoom=12&fid=events_friedrichstra_e_23_18057_rostock&view=map&providers=events,aks&warmStart=1&byExtent=1&listPage=2