Rechtspopulistische Aussagen argumentativ entkräften

20.02.2020 - 21.02.2020, jeweils 16.00 bis 20.00 Uhr

Radio LOHRO,
LOHRO Seminarraum (3. OG)
Friedrichstr. 23,
18057 Rostock

Veranstalter: Lokalradio Rostock (foerderverein Lokalradio Rostock e.V.)

Der zweitägige Workshop befasst sich mit Populismus, Europaskeptizismus und Stammtischparolen. In Theorie- und Praxiseinheiten wird unter anderem Hintergrundwissen zur Entstehung des dualen Mediensystems in Deutschland und der Relevanz des öffentlich-rechtlichen Rundfunks für die Demokratie vermittelt, um Angriffen auf GEZ-finanzierte Medien argumentativ zu begegnen. Außerdem werden konkrete Methoden zum Umgang mit rechtspopulistischen Äußerungen in Gruppenübungen vermittelt. Dieser Workshop wird vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben als offizieller Bildungstag für Bundesfreiwilligendienstleistende anerkannt. Ein Zertifikat kann kostenpflichtig ausgestellt werden.

Anmeldungen an mitmachen@lohro.de