MINT-Fachtag 2020

11.02.2020

Technologiezentrum Warnemünde e.V.
Friedrich-Barnewitz-Straße 5
18119 Rostock

Veranstalter: Bildungswerk der Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

„Neue Technik, neue Möglichkeiten – so wird MINT richtig spannend“ ist das Thema des MINT-Fachtags, zu dem CREATE MV Sie im Rahmen der diesjährigen Winterakademie des IQMV einlädt.

In vier Workshops zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren MINT-Unterricht zukünftig noch spannender gestalten können und geben Ihnen einen Einblick in neue Technologien und deren Anwendungsmöglichkeiten in der Schule. Die Workshops laufen parallel und umfassen je 150 min. Workshop Nr. 2 bis 4 finden je einmal am Vor- und Nachmittag statt, Workshop Nr. 1 wird am Vormittag als Einsteigerkurs, am Nachmittag als Fortsetzung bzw. Fortgeschrittenen-Variante angeboten. Folgende Themen stehen zur Auswahl:

  • Robotik in der Schule - Einsatz von Makeblock/mBots - Nach einer Einführung in die Thematik werden komplexe Programmierabläufe gemeinsam gelöst. Sie bekommen praktische Anregungen, Tipps und Tricks für die Anwendung in den Sekundarstufen. (Ronny Strehlow, Lehrkraft Ostseeschule Wismar)
  • Experimentieren mit Medizintechnik und Spritzentechnik - Mithilfe eines Experimentierkoffers lernen Sie wie Kinder kreativ und eigenständig gefahrenarm Chemie-, Physik- und Biologiethemen bearbeiten können. Verschiedene Experimente werden durchgeführt und erläutert. (André Manske, Dipl.-Ing. und Projektleiter Bildungswerk der Wirtschaft MV e.V.)
  • Augmented Reality im Bildungsbereich - Die AR-Technologie verknüpft die reale Umgebung mit virtuellen Elementen. Diese Technologie eignet sich besonders gut um komplexe Zusammenhänge verständlicher zu machen. Dabei wird z.B. ein Bild oder Gegenstand durch spannende Videos, Animationen oder 3D-Ansichten ergänzt. In dem Workshop erfahren Sie wie AR funktioniert und welche Einsatzmöglichkeiten es mithilfe von Smartphone und Tablet in der Schule gibt. (Eva Leipold, S.K.M. Informatik GmbH)
  • Lernen und Lehren mit und über digitale Medien - Digitale Mediennutzung im Unterricht ist mehr als eine Frage der Ausstattung. Sie bekommen einen Einblick wie sich digitale Unterrichtskonzepte im Schulalltag umsetzen lassen. (Julia Hastädt, Lehrkraft John-Brinckman-Gymnasium Güstrow)

Bringen Sie Ihre eigenen IT-Geräte mit: Sie dürfen gern Ihre eigenen mobilen Endgeräte nutzen. Einige Geräte stehen auch während der Veranstaltungen zu Ihrer Verfügung bereit.

Weitere Infos hier.

Anmeldung unter:
https://www.bildungswerk-wirtschaft.de/de/ueber_uns/events/events_detail/e/create-mv-ldt-ein-zum-mint-fachtag-

Kontakt
Bildungswerk der Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Anika Barchfeld
0395/4307724
barchfeld@bwmv.de

CreateMV_MINT-Fachtag_Einladung_Feb2020 (1 B)