Spielend lernen - digital und analog

10.11.2020 - 12.11.2020

Haus der Kirche
Grüner Winkel 10
18273 Güstrow

Veranstalter: Evangelische Akademie der Nordkirche

Spielen macht in erster Linie Spaß. Es weckt die innere Motivation und fördert Kreativität. Methoden des Game-based Learning nutzen bewusst Spielsettings und -dynamiken, die dann reflektiert werden. Durch das erfolgreiche Lösen von Problemen, Aufgaben und Rätseln entsteht ein positives Kompetenzerleben.

Auch durch digitale Medien hat das Spielerische neu an Bedeutung gewonnen. Damit sind nicht nur digitale Spiele gemeint, sondern das Prinzip der Neugierde und Entdeckerfreude. Ein gutes Beispiel dafür sind „Exit-Games“ oder „Escape-Rooms“.

Wir laden Fachkräfte aus Schule, Sozialarbeit, Kinder- und Jugendbildung ein, um digitale und analoge Formen des spielerischen Lernens zu erkunden und in die eigene Arbeit zu übernehmen.

Wir planen diese Tagung in Corona-Zeiten als Präsenz-Veranstaltung. Das Haus der Kirche hat ein Hygiene-Konzept und die Gruppengröße ist auf max. 12 Teilnehmende begrenzt, um die Mindestabstände einhalten zu können.

Tagungsort ist das “Haus der Kirche” in Güstrow, Grüner Winkel 10 (Telefon 03843-21780) direkt in der Altstadt, unweit von Markt und Pfarrkirche, ca. 10 Min. zu Fuß vom Bahnhof. Die Unterbringung erfolgt wahlweise in Zweibettzimmern oder Einzelzimmern. Handtücher und Bettwäsche sind vorhanden. Hausschuhe bitte mitbringen.

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie vegetarisch essen möchten oder Lebensmittelunverträglichkeiten haben.

Teilnahmebeitrag
Für Programmkosten, Unterkunft im Einzelzimmer und Verpflegung sind vor Ort 95 Euro bar zu entrichten, bei Unterbringung im Zweibettzimmer pro Person 80 Euro. Sofern Barzahlung nicht möglich ist, wird im Nachhinein eine Rechnung gestellt.

Mitzubringen
Bitte Laptop/Smartphone und/oder Tablet mitbringen, um Seminarinhalte gern mit der eigenen Technik auszuprobieren. Außerdem bitte ein Lieblingsspiel mitbringen!

Anmeldung
Bis spätestens eine Woche vorher über unsere Website www.akademie-nordkirche.de/veranstaltungen/aktuelles/817 oder per E-Mail oder Post an: Evangelische Akademie der Nordkirche, Am Ziegenmarkt 4, 18055 Rostock; Telefon 0381-25 224 30/ Fax -25 224 59; E-Mail: rostock@akademie.nordkirche.de anmelden.

Die Anmeldung gilt als verbindlich, es gibt keine gesonderte Benachrichtigung, sofern wir nicht wegen Unterbelegung oder Corona-bedingt absagen müssen.

Flyer Drei Tage im November (1 B)