Vortrag - Medienpädagogik in der Kita

14.03.2022, 09:00 - 11:00 Uhr

Online
Stadtbibliothek Rostock
18055 Rostock

Veranstalter: Stadtbibliothek Rostock

Kinder im Kitaalter bringen unterschiedliche Erfahrungen mit Medien mit und haben eine unterschiedliche Medienausstattung zur Verfügung. Angesichts der unterschiedlichen Medienerfahrungen von Kindern bestehen für pädagogische Fachkräfte in der Kita die Herausforderungen darin, den unterschiedlichen Entwicklungsstand der Medienaneignung mit altersgerechten Kompetenzen zu verbinden.

Im Jahr 2020 ist das KiföG M-V und die Bildungskonzeption für 0- bis 10-jährige Kinder in Mecklenburg-Vorpommern in Kraft getreten. Darin wird erstmals die Förderung von Medienkompetenz in der Kindertagesförderung und in Kindertageseinrichtungen sowie Kindertagespflege verankert. Um die pädagogischen Fachkräfte im Bereich Kita zu unterstützen, bietet die Stadtbibliothek Rostock gemeinsam mit dem Fachbereich Jugendschutz des Amtes für Jugend, Soziales und Asyl einen interaktiven Vortrag zum Thema Medienpädagogik in der Kita an.

Hierbei werden die Grundlagen der Medienpädagogik und Praxismethoden zur Nutzung in der eigenen Einrichtung vorgestellt. Gleichzeitig sollen die teilnehmenden Erzieher*innen in einen Austausch treten und auf Augenhöhe diskutieren können. Einen Fokus liegt dabei auf die eingesetzten medienpädagogischen Methoden der Stadtbibliothek Rostock und den praxisnahen Einsatz in der Kita.

Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist auf maximal 20 Personen begrenzt. Wir bitten darum, dass sich höchstens 2 Personen pro Einrichtung bei dem Vortrag anmelden. Bei einer hohen Nachfrage ist eine Wiederholung des Angebotes an einem späteren Termin möglich.

Infos und Anmeldung: https://www.stadtbibliothek-rostock.de/de/veranstaltungen/termine/2022_03_14_Medienpaedagogik_in_der_Kita.php