FutureLab: Multimedia für Kids

30.03.2019, 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Medienwerkstatt Wismar im Filmbüro MV
Bürgermeister-Haupt-Straße 51, Haus 4,


23966 Wismar

Veranstalter: Filmbüro Mecklenburg-Vorpommern e.V. (Medienwerkstatt)

Was birgt das Jahr 2019 für technische Möglichkeiten? Was bringt die Zukunft? Werden Computer die Welt regieren oder bedient der Mensch immer noch selbst die Maschinen? Das sind nur drei von vielen Fragen, die man sich stellen kann, wenn über Themen wie Virtual Reality, Robotik und Programmieren nachgedacht wird.

Bei uns in der Medienwerkstatt kannst Du anfangen dich mit genau diesen Inhalten zu beschäftigen. Du erhältst Einblick in das Programmieren, kannst dies selbst testen und dabei auf kreative Art und Weise lernen, wie man z. B. einen Roboter laufen lässt. In der Zukunft wird es natürlich immer noch das Internet geben. Doch ist wirklich davon auszugehen, dass man dann all seine Informationen von dort bezieht? Vielleicht gehörst Du ja zu denen die gern Informationen an andere Menschen weitergeben – dies kannst Du mit einem Vlog machen. Was das ist? Das erfährst Du selbstverständlich bei uns.

Was ist mit öffentlichen Einrichtungen? Mit Kino? Mit Museen? Sitzt man in 50 Jahren auf seiner Couch und macht einen Rundgang durch den Louvre oder reißt man virtuell von Wismar nach New York? Eins ist sicher, mit unserer professionellen VR-Technik kannst Du das Museum und auch New York besuchen.

Unser Workshop-Leiter gibt Dir magische, faszinierende, interessante Einblicke in die Technik von Heute und Morgen. Du kannst dich selbst ausprobieren und kreativ werden. Die Zukunft gestaltest Du!

Für den Workshop werden Tagungsgetränke gestellt.

 

Teilnahmebeitrag:              25 EUR

Teilnehmerzahl: bis 12 Personen - 8 bis 12 Jahre

Anmeldung: Medienwerkstatt Wismar im Filmbüro MV, Herr Thomas Gehnich

                                               03841 – 618 400

                                               www.medienwerkstatt-wismar.de

                                               medienwerkstatt@filmbuero-mv.de

Anmeldung:

Bitte beachte, dass Du dich spätestens bis zum 1. März 2019 verbindlich anmeldest. Der Betrag für den Workshop ist innerhalb von fünf Arbeitstagen nach Erhalt der Bestätigungs-Email zu zahlen. Sollte es keinen Geldeingang innerhalb der von uns genannten Zeit geben, werden wir den reservierten Platz wieder freigeben. Es kann natürlich sein, dass Dir etwas dazwischenkommt. Bitte sage daher spätestens bis zum 20. März 2019 ab. Schon gezahlte Beiträge werden in diesem Fall wieder zurückgezahlt. Erfahrungsgemäß bekommen wir frei werdende Plätze wieder besetzt, wenn wir rechtzeitig Bescheid bekommen. Wir behalten uns das Recht vor, spätestens bis vier Wochen vor Workshop-Beginn selbigen abzusagen. Auch in diesem Fall werden alle schon gezahlten Beiträge erstattet.