radio 98eins e.V. (Offener Kanal der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern)

Angebot

<p>In zwei mit moderner Technik ausgestatteten Studios k&ouml;nnen interessierte Menschen selbst Radio machen.</p>

<p>Insbesondere Studierende, aber auch einzelne Redaktionsgruppen und Nutzer, wie z.B. Radio FRIDA Greifswald und der &quot;Schlagerexpress&quot;, produzieren am Standort Greifswald Sendungen zu sehr verschiedenen Themen. Alle Redaktionen suchen st&auml;ndig Nachwuchs, es kann aber auch eine neue Radiosendung gegr&uuml;ndet werden. Au&szlig;erdem gibt es Projektarbeit (PR, Technik, Musikredaktion) sowie Informationsveranstaltungen.</p>

<p>&nbsp;</p>

<p>&nbsp;</p>

<p>&nbsp;</p>

Zielgruppen

<p>Alle B&uuml;rgerinnen und B&uuml;rger aus Mecklenburg-Vorpommern (insbesondere aus der Region Vorpommern) sowie Studierende.</p>

<p>&nbsp;</p>

Anschrift

Logo: radio 98eins e.V. (Offener Kanal der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern)

radio 98eins e.V. (Offener Kanal der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern)
Ansprechpartner: Dennis Kley
Friedrich-Loeffler-Straße 28
17489 Greifswald

Telefon: (0 38 34) 86 17 85
Fax: (0 38 34) 86 17 83
E-Mail: chefredaktion@radio98eins.de
Internet: www.radio98eins.de