NB-Radiotreff 88,0 (Der Offene Kanal Hörfunk der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern)

Angebot

Bürgerinnen und Bürgern aus Mecklenburg-Vorpommern wird hier eine Plattform geboten, um ihr Recht auf freie Meinungsäußerung mit Hilfe des Bürgerradios wahrzunehmen. In den 320 Quadratmeter großen Räumlichkeiten befinden sich vier Studios, die mit moderner Technik ausgestattet sind und allen kostenfrei zur Verfügung stehen.

Ein Medientrecker (Kleinbus) bietet mobile medienpädagogische Radio-Projekte vor Ort in ganz Mecklenburg-Vorpommern an.

Außerdem gibt es Bildungsabende für Eltern, Erziehende und Interessierte zur Vermittlung von Medienkompetenz. Weitere Angebote sind Projektarbeiten, Workshops, Berichterstattungen, Live-Übertragungen von Veranstaltungen oder Informations-Sendungen zu verschiedenen Themen.

Zielgruppen

Alle Bürgerinnen und Bürger aus Mecklenburg-Vorpommern können hier eigene Sendungen produzieren.

Das Bürgerradio bietet zusätzlich die Möglichkeit, Praktika (für Jugendliche und Studierende), ein Freiwilliges Soziales Jahr (Kultur) oder den Bundesfreiwilligendienst zu absolvieren.

Des Weiteren sind wir Bildungsort für Kinder und Jugendliche, Lehrerinnen und Lehrer, Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen, Erzieherinnen und Erzieher, Seniorinnen und Senioren, Vereine, Interessierte sowie weitere Multiplikatorinnen und Multiplikatoren.

Anschrift

Logo: NB-Radiotreff 88,0 (Der Offene Kanal Hörfunk der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern)

NB-Radiotreff 88,0 (Der Offene Kanal Hörfunk der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern)
Treptower Straße 9
17033 Neubrandenburg

Telefon: (03 95) 5 81 91-0
Fax: (03 95) 5 81 91-11
E-Mail: 880@nb-radiotreff.de
Internet: www.nb-radiotreff.de