Sophie Medienwerkstatt e.V.

Angebot

Wir sind eine mobile Medienwerkstatt und fahren direkt zu den Schulen und Einrichtungen um dort mit den Kindern und Jugendlichen zu arbeiten.

Wir arbeiten mit Schülern ab der Jahrgangsstufe Klasse 5 zusammen, bei einer Anzahl von 10 bis max. 20 Schülern.
Wir fahren mit unsere Technik direkt zu den Schulen und Einrichtungen um dort multimediale Angebote anzubieten. Im allgemeinen kann man es in zwei Punkte zusammenfassen:


• Grundlagenvermittlung Film und Fernsehen
• Multimedia: Digitale Fotografie / Bildbearbeitung / Blog


Wir bringen die Technik und die Jugendlichen die Ideen. So erstellen wir vom Drehbuch, Kamera bis hin zum Schnitt kleine Kurzfilme in unser Filmwerkstatt.
Selber produzieren, was man aus dem Fernsehen kennt, das ist Thema in unserem Projekt Schülerfernsehen. Dort lernen Schüler, wie sie Interviews und Moderation in eigene TV Beiträge umsetzten können. In unserem Projekt Zeitzeugenwerkstatt arbeiten wir eng mit Henry Gawlick, Direktor des Museums für Alltagskultur der Griesen Gegend und Alte Synagoge Hagenow zusammen. Hier gehen wir mit Schülern auf die Suche nach Spuren jüdischen Lebens in Hagenow und führen Zeitzeugeninterviews durch.
In unserm Projekt Blogautoren machen wir es den Journalisten gleich. Egal welches Thema, ob Kassenfahrten, Filmempfehlungen oder Schulevents. Hier schreiben die Jugendlichen über Themen sie sie bewegen. Alle Projektarbeiten werden auf unsere Webseite veröffentlicht und kann von jedem kommentiert werden.

Organisationsform

Eingetragener Verein

Anschrift

Logo: Sophie Medienwerkstatt e.V.

Sophie Medienwerkstatt e.V.
Ansprechpartner: Mirko Schütze
Pingelshäger Straße 104
19057 Schwerin

Telefon: (01 73) 7 84 20 85
E-Mail: mail@sophie-medien.de
Internet: www.sophie-medien.de