Prävention 2.0 e.V.

Angebot

Cybermobbing – rechtliche Hintergründe und Folgen

Rechtsanwältin Gesa Stückmann bearbeitet seit 2007 Fälle von Cybermobbing. Schockiert von dem ersten Fall – zwei Schüler beleidigt und diffamiert bei www.schuelervz.de -, hält sie seitdem Vorträge in Schulen für SchülerInnen ab Klasse 5, für Eltern und auch LehrerInnen:  90minütige Online-Seminare mit Interaktionsmöglichkeit, in denen Schülern live anhand praktischer Fälle aus der eigenen Kanzlei erklärt wird, welche rechtlichen und tatsächlichen Folgen Cybermobbing oder ein Verstoß gegen das Recht am eigenen Bild haben kann. Besondere technische Ausstattung ist in der Schule nicht erforderlich.  Mehrere Klassen/ Schulen aus verschiedenen Städten können gleichzeitig bundesweit teilnehmen. Kosten: 60,00 € Spende je Klasse/ Elternabend/ Lehrerfortbildung an den Verein Prävention 2.0 e.V.

Alle freien Termine unter:  http://www.law4school.de/webinarliste.htm

Techniktest erwünscht? Termin vereinbaren unter Telefon 0381-242430.

Zielgruppen

Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 13 und von Berufsschulen
Eltern (ab Grundschulalter der Kinder)
Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten

Organisationsform

Verein

Anschrift

Prävention 2.0 e.V.
Ansprechpartner: Gesa Stückmann
Rosa-Luxemburg-Straße 25/26
18055 Rostock

Telefon: (03 81) 2 42 43 50
Fax: (03 81) 2 42 43 33
E-Mail: info@praeventionsverein-medien.de
Internet: https://praeventionsverein-medien.de