Zebef e.V.

Angebot

Die Schülerfirma „Computer-Hilfe“ des Zebef Ludwigslust bietet jeweils sechsstündige Einstiegskurse für Seniorinnen und Senioren. Die Jugendlichen geben montags, dienstags und mittwochs ab 17 Uhr 60-minütige Unterrichtsstunden im Online-Treff unseres Hauses. In drei aufeinanderfolgenden Kursen vermitteln die jungen Lehrkräfte einfache Grundbegriffe über den Computer - zur Verwaltung der eigenen Dateien, über das Schreibprogramm „Word“ und das Internet.

Die Unterrichtstunden werden von den Jugendlichen mit dem pädagogischen Betreuer Andreas Timm durch Stundenplanungen mit Zielorientierung, Teilerkenntnissen, Übungsphasen und Zusammenfassungen didaktisch vorbereitet. Die Jugendlichen gehen respektvoll mit den älteren Menschen um und geben ihr Computerwissen gewissenhaft weiter.

In jede Gruppe werden maximal sechs Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufgenommen, so dass eine konkrete individuelle Beratung und Betreuung während der Kurse gewährleistet ist. Dies wird von den Seniorinnen und Senioren sehr geschätzt, da die Betreuung sehr intensiv ist und sich soziale Kontakte mit jungen Leuten ergeben.

Es gab bisher nie Berührungsängste, da unsere jugendlichen Lehrkräfte auch mental auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vorbereitet werden - in Bezug auf Respekt vor dem langen Arbeitsleben, Geduld, Verständnis und Einfühlungsvermögen. Die jugendlichen Lehrkräfte begreifen ihre Tätigkeit als wertvoll und sind bereit, für andere Menschen einzustehen.

Zielgruppen

Seniorinnen, Senioren und Familien

Organisationsform

Eingetragener Verein

Anschrift

Zebef e.V.
Alexandrinenplatz 1
19288 Ludwigslust

Telefon: (0 38 74) 57 18 00
E-Mail: zebef@zebef.de
Internet: www.zebef.de