RiSCH - Recht in den Schulen

Angebot

<p>Rechtsp&auml;dagogisches und pr&auml;ventives Projekt mit dem Ziel, durch Darlegung und Diskussion von Rechtsfolgen Wissen um das Recht zu vermitteln und so Rechtsbewusstsein und Rechtswirklichkeit zu pr&auml;gen. Das Angebot erstreckt sich auch auf Medienthemen &quot;Rund um Handy und Internet&quot; (Rechtsgesch&auml;fte und Vertragsschl&uuml;sse, &quot;richtiges&quot; Kommunizieren, Urheberrecht, Datenschutz, Rechtsverletzungen, z.B. CyberMobbing pp).<br />
Unterrichtserg&auml;nzendes Bildungsangebot von Rechtspraktikern inner- und au&szlig;erhalb der Unterrichtszeit f&uuml;r Neubrandenburger Schulen.<br />
Gemeinschaftsprojekt des Landgerichts, der Stadt und des Staatlichen Schulamtes Neubrandenburg.</p>

Zielgruppen

<p>Neubrandenburger Sch&uuml;lerinnen und Sch&uuml;ler, von der Grund- bis zur Berufsschule</p>

Anschrift

RiSCH - Recht in den Schulen
Gemeinschaftsprojekt des Landgerichts, der Stadt und des Schulamtes Neubrandenburg
Ansprechpartner: Matthias Brandt
Friedrich-Engels-Ring 16-18
17033 Neubrandenburg

Telefon: (0395) 54 44 24 9
Fax: (0395) 54 44 29 4
E-Mail: risch-projekt@lg-neubrandenburg.mv-justiz.de
Internet: www.risch.elternwissen-mv.de