Fachbegriffe der Medien • P

Je umfassender unsere Medienwelt, desto komplexer ihre Sprache. Und fast täglich scheinen neue Begriffe hinzu zu kommen. Was ist ein „Account“ und wer ist ein „Adden“? Was steckt hinter den Abkürzungen DSL, FSK, https, SSL und USK? Was will das „Duale Rundfunksystem“ und welche Angebote hält eine „Mediathek“ vor? Die hier vorliegenden rund 200 Einträge erklären kurz die wichtigsten Begriffe sowohl für Einsteiger als auch für Vielsurfer.

PEGI

Die Pan-European Game Information (PEGI) gilt als einheitliches, jedoch nicht gesetzlich verpflichtendes System für die Alterskennzeichnung von Computer- und Videospielen in Europa.

Pharming

Spezielle Methode des Phishing, bei der zuvor ein Virus oder Wurm auf dem PC installiert worden ist.

Phishing

Abgeleitet von den engl. Begriffen „password“ und „fishing“ (= „Passwörter abfischen“).

Phishing stellt den Oberbegriff für illegale Versuche dar, Internetnutzern per E-Mail Zugangsdaten (Login-Namen und Passwörter) für sicherheitsrelevante Bereiche zu entlocken. Phishing ist eine Variante des Identitätsdiebstahls.

Plug-In

(engl.: „einstecken, stöpseln“)

Es bezeichnet ein Programm, das den Browser ergänzt, indem es neue Datenformate verarbeiten kann.

Podcast

(vom engl. iPod und Broadcasting: Bewegtbilddatei)

Es handelt sich dabei um eine Hör- oder Bewegtbilddatei, die über das Internet, genauer gesagt über einen RSS- Feed bezogen werden kann. Mit Hilfe eines Podcasts kann man Radio- oder Fernsehsendungen unabhängig von Sendezeiten abrufen.

Polyphone

Mobiltelefone, die polyphone Klingeltöne abspielen können, geben mehrere Stimmen beziehungsweise Instrumente gleichzeitig wieder. So können ganze Songs abgespielt werden.

Pop-up

Plötzlich auftauchende Werbeeinblendung auf Internetseiten, z.B. in Form eines sich öffnenden Fensters. 

Portal

Eine Internetseite, die als Einstiegsseite ins Internet von möglichst vielen Nutzenden besucht werden soll. Ein Portal bietet meistens ein breites Spektrum an Diensten an und ist häufig themenspezifisch abgegrenzt, um bestimmte Zielgruppen zu erreichen. 

Post/Posting

Ein Beitrag, der im Forum, auf einem Weblog/Blog oder auf einer Profilwand (ähnlich einem schwarzen Brett) eines „sozialen Netzwerkes“ veröffentlicht wird. Auf einen Post können andere Personen reagieren, eine Reihe von Posts zu einem Beitrag oder Thema werden Thread genannt. 

Provider

Eine Firma, die mehrere Server (Hardware) besitzt und diesen Speicherplatz für andere Nutzende zur Verfügung stellt.